Sonntag, 22. April 2012 - 19:50 Uhr

Obedience-Turnier Peine

Mit einer fetten Erkältung im Gepäck, Kratzen im Hals und schnupfender Nase sind wir in Peine angetreten. Pudel war gut drauf, viel offener als in Wieda *yeah* und so ist diesmal kein einziger Nuller dabei. Lieben Dank geht dabei an unsere Trainerin Christin, an Eva und natürlich auch an Natascha, die uns toll durch die Prüfung geführt hat und es ermöglichte, dass Marley und sie sich vorher schon anfreunden konnten.

 


581 Views

0 Kommentare

Dienstag, 10. April 2012 - 22:26 Uhr

Peine/Satch

Das Erlebnis mit dem Dobermann hat uns übrigens nicht zurückgeworfen an der Leine. Es ist echt erstaunlich wie entspannt wir beide sein können. Leine locker ist nun nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel. Und super ist, dass er sich komplett von alleine zu mir wenden kann, wenn er Hunde sieht, auch wenn sie nah an der Leine sind. Also Feind im Rücken. Ich warte immer noch auf meinen Rückschlag an der Leine...das ist zu schön um wahr zu sein...

 

.....

 

Wir waren heute in Peine. Um uns den Platz anzuschauen und den Steward kennenzulernen.

Die Übungen verliefen sehr gut, bis auf das Betasten, auch wenn sich Natascha alle Mühe gegeben hat und echt super geduldig und lieb war.

Aber sonst war er gut locker und Box, apportieren etc. klappte alles supi.

Wir sind gespannt....


541 Views

0 Kommentare